Trainee (w/m/d) Unternehmensbereich Compliance

Unternehmensbereich Compliance, Standort Hamburg, zum 01. Oktober 2019

Willkommen bei der Hamburg Commercial Bank

Die Hamburg Commercial Bank ist eine private Geschäftsbank, die konsequent aus Sicht ihrer meist mittelgroßen Unternehmenskunden denkt. Die Wurzeln der Bank liegen im Norden, das Institut ist zudem präsent in den deutschen Metropolregionen und in ausgewählten Märkten Europas und in Asien.

Mit Erfahrung und Branchenkenntnis betreibt die Hamburg Commercial Bank ihr Firmenkundengeschäft, immer eng verbunden mit der Expertise aus dem fokussierten Kapitalmarktgeschäft. Bei gewerblichen Projektfinanzierungen in den Segmenten Immobilien, erneuerbare Energien und Infrastruktur gehört die Geschäftsbank zu den Marktführern. In der Schifffahrt konzentriert sich die Geschäftsbank auf starke Partner aus dem maritimen Sektor im In- und Ausland. Maßgeschneiderte Finanzierungen für Unternehmen mittlerer Größe sowie eine hohe Strukturierungskompetenz inklusive Syndizierungen zeichnen die Bank ebenso aus wie Dienstleistungen für den Zahlungsverkehr und Produkte zur Risikoabsicherung. Kompetente Beratung in den Bereichen Corporate Finance runden das Angebot ab.

Die Hamburg Commercial Bank AG ist die erste privatisierte Landesbank (vormals HSH Nordbank AG) in Deutschland. Seit dem 28. November 2018 hat die Bank voneinander unabhängige Aktionäre: Cerberus Capital Management, L.P., J. C. Flowers & Co. LLC, GoldenTree Asset Management LP, von diesen initiierte oder beratende Fonds sowie Centaurus Capital LP und BAWAG P.S.K. Zum 30. September 2018 verfügt die Hamburg Commercial Bank AG über eine Bilanzsumme von rund 61 Mrd €. und über ein bilanzielles Eigenkapital von rund 4,3 Mrd €.


DER UNTERNEHMENSBEREICH

Integrität ist in der Hamburg Commercial Bank ein elementarer Wert für verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln. Der unabhängige Unternehmensbereich Compliance spielt hierbei eine zentrale Rolle. Er kontrolliert und überwacht die Einhaltung der regulatorischen Vorgaben in Bereichen wie Wertpapierhandel, Interessenkonfliktmanagement, Geldwäscheprävention, Finanztransaktionen, Prävention vor sonstigen strafbaren Handlungen und wirkt gemäß MaRisk AT 4.4.2. auf die Einhaltung aller wesentlichen Regelungen und Vorgaben hin.

Der Fokus liegt dabei auf den Themenbereichen, die im Geschäftsmodell der HCOB von besonderer Bedeutung sind – unter anderem Markt- und Anlegerschutz, die Kunden- und Transaktionsüberwachung sowie das Überprüfen von Verdachtsfällen. Compliance trägt somit einen entscheidenden Teil dazu bei, reibungslose Abläufe und den guten Ruf der Bank sicherzustellen.

Mit den für uns relevanten Vorschriften und Richtlinien verändern sich auch die Anforderungen an Compliance ständig. Umso wichtiger ist es daher, unsere Mitarbeiter durch Schulungen immer auf dem aktuellen Stand zu halten, und so möglichen Gefahren oder Interessenkonflikten frühzeitig und wirksam begegnen zu können.


DAS PROGRAMM

  • 24-monatige Gesamtdauer
  • Durchlauf aller Abteilungen des Compliance der Hamburg Commercial Bank sowie ggf. weitere Hospitationen in ausgewählten Unternehmensbereichen der Bank im Rahmen eines individuell ausgestalteten Einsatzplans
  • Themenbereiche: Kapitalmarktcompliance, Geldwäsche- und Betrugscompliance, Corporate-Compliance
  • Verantwortliche Mitwirkung in den genannten Themenbereichen des Compliance
  • Förderung und Betreuung durch ein Mentoringprogramm im Unternehmensbereich
  • Bedarfsorientierte Weiterbildung zur Entwicklung und Stärkung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen


IHR PROFIL

Wir handeln selbst unternehmerisch und ergreifen Chancen für die Bank. Dies setzt professionelles Arbeiten und eine hohe Leistungsorientierung voraus. Wir suchen Trainees, die Spaß an diesen Herausforderungen haben. Sie passen mit folgendem Profil zu uns:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zur Finanzindustrie (bspw. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Jura) mit mindestens gutem Abschluss
  • Ergänzend gerne eine abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung in einer Branche mit thematischen Anknüpfungspunkten
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und strategische Kompetenz
  • Offenheit für wechselnde Aufgabenstellungen, Lernbereitschaft sowie Kreativität in der Entwicklung von Lösungsansätzen
  • Überdurchschnittliches Engagement und Belastbarkeit sowie eine eigenverantwortliche, risikoorientierte und unternehmerische Arbeitsweise
  • Hohe soziale Kompetenz sowie eine überzeugende Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
  • Außerordentlich hohe Integrität und Verlässlichkeit
  • Starke Umsetzungs- und Ergebnisorientierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse


IHRE CHANCE

Wir bieten eine Leistungskultur, die Solidarität und Zielorientierung sinnvoll verbindet. Unsere Fachkompetenz und Kundenorientierung werden von Teamgeist getragen. Dies zeigt sich auch in unseren umfangreichen Mitarbeiterangeboten.

Wir sehen eine ausgewogene Beteiligung aller Geschlechter als einen entscheidenden Erfolgsfaktor an und setzen uns daher für die berufliche Chancengleichheit ein. Seit 2007 sind wir als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Der Hamburg Commercial Bank AG wurde von der trendence Institute GmbH
eine Auszeichnung für ihr „faires & Karriere förderndes“ Traineeprogramm
ausgezeichnet.

Unsere konstante Weiterentwicklung eröffnet vielfältige Spielräume
für Menschen, die sich mit Einsatz ersten verantwortungsvollen
Aufgaben widmen wollen.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer 6500191232 an:

E-Mail: bewerbung@hcob-bank.com

Hamburg Commercial Bank AG
Bewerbermanagement
Martensdamm 6
24103 Kiel