Experte*in Datenschutz (Compliance)

Unternehmensbereich Compliance, Standort Hamburg

Willkommen bei der Hamburg Commercial Bank

Die Hamburg Commercial Bank ist Ansprechpartner für den gehobenen Mittelstand in allen finanziellen Belangen – geschäftlich wie privat. Wir unterstützen Unternehmen und ihre Inhaber mit passgenauen Lösungen in den Bereichen Finanzierung, Risikoabsicherung und Vermögensanlage. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Zukunft mit Tatkraft, Fachkompetenz und Querdenken aktiv mitgestalten und starker Partner für Unternehmer werden wollen.

Die beiden Hauptsitze der Bank sind in Kiel und Hamburg. Die Konzernbilanzsumme beträgt zum 30. September 2018 61,3 Milliarden Euro. Insgesamt beschäftigt die Bank rund 1.720 Mitarbeiter*innen.

Im NFR & Compliance wird eine neue Abteilung aufgebaut, die verschiedene Funktionen der zweiten Verteidigungslinie (Informationssicherheit, Datenschutz, Notfallmanagement, Auslagerungsmanagement, IKS-Monitoring, Evidenzstelle MaRisk AT 8.2) bündelt, um aufbauend auf einer sachgerechten Methodik eine konsistente und aussagekräftige Bewertung der Non Financial Risk der Bank zu ermöglichen. Die Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten ist hierbei extern ausgelagert. Der/Die Experte*in Datenschutz soll eine Datenschutzstelle in der Bank etablieren, die als Brückenglied zwischen der Bank und dem betrieblichen Datenschutzbeauftragten fungiert und diese kontinuierlich und eigenverantwortlich weiterentwickeln.

IHRE AUFGABEN

Wir bieten Herausforderungen auf höchstem fachlichen Niveau sowie die Möglichkeit, Unternehmerpersönlichkeiten auf Augenhöhe zu beraten. Unterstützen Sie uns durch:

  • Ansprechpartner*in und Berater*in für alle datenschutzrelevanten Fragen und Themen in der Bank
  • Laufende Beobachtung gesetzlicher Anforderungen zum Datenschutz; Ableitung konkreter Handlungsbedarfe daraus für die Bank
  • Erstellung / Weiterentwicklung von Richtlinien, Anweisungen und sonstigen Regelungen zum Datenschutz
  • Unterstützung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten beim Hinwirken auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Gesetze durch die Bank
  • Wahrnehmung folgender zentraler Aufgaben, bei denen im Sinne einer 2nd LoD - Funktion für die Bank unter anderem Vorgaben definiert und deren Einhaltung überwacht werden, wie z.B. Archivierung und Löschung von Daten, Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten, Datenschutzfolgeabschätzung, Wahrung von Betroffenenrechten und Koordination der Berichterstattung zum Datenschutz an das Management
  • Koordination und Steuerung von für den Datenschutz relevanten Projekten
  • Koordination und Vermittlung von Sensibilisierungs- und Trainingsmaßnahmen zum Datenschutz
  • Überwachung der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen durch den betrieblichen Datenschutzbeauftragten im Sinne einer auslagernden Stelle


IHR PROFIL

Wir handeln selbst unternehmerisch und ergreifen Chancen für die Bank. Dies setzt professionelles Arbeiten und eine hohe Leistungsorientierung voraus. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die Spaß an diesen Herausforderungen haben. Sie passen mit folgendem Profil zu uns:

  • Gut ausgeprägte Fachkenntnisse zum Datenschutzrecht und deren Anwendung in einem Kreditinstitut
  • Hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Gut ausgeprägte Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke mit notwendiger Standfestigkeit und Kundenorientierung
  • Gut ausgeprägtes analytisches Denken und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit als Basis für einen konstruktiven und partnerschaftlichen Umgang im Team und mit allen relevanten Stakeholdern in der Bank
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mindestens gut abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt im Datenschutzrecht, verbunden mit Erfahrungen in der Anwendung der Anforderungen in der IT einer Bank
  • Bankfachliches Wissen ist von Vorteil


IHRE CHANCE

Wir bieten eine Leistungskultur, die Solidarität und Zielorientierung sinnvoll verbindet. Unsere Fachkompetenz und Kundenorientierung werden von Teamgeist getragen. Dies zeigt sich auch in unseren umfangreichen Mitarbeiterangeboten.

Wir sehen eine ausgewogene Beteiligung aller Geschlechter als einen entscheidenden Erfolgsfaktor an und setzen uns daher für die berufliche Chancengleichheit ein. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Seit 2007 sind wir als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Unsere konstante Weiterentwicklung eröffnet vielfältige Spielräume für Menschen, die sich mit Einsatz verantwortungsvollen Aufgaben widmen wollen.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer 6510191370 an:

E-Mail: bewerbung@hcob-bank.com

Hamburg Commercial Bank AG
Bewerbermanagement
Martensdamm 6
24103 Kiel