Senior Experte*in Risikocontrolling mit Schwerpunkt Regulatorik (w/m/d)

Unternehmensbereich Risk Control, Standort Hamburg

Willkommen bei der Hamburg Commercial Bank

Die Hamburg Commercial Bank ist Ansprechpartner für den gehobenen Mittelstand in allen finanziellen Belangen – geschäftlich wie privat. Wir unterstützen Unternehmen und ihre Inhaber mit passgenauen Lösungen in den Bereichen Finanzierung, Risikoabsicherung und Vermögensanlage. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Zukunft mit Tatkraft, Fachkompetenz und Querdenken aktiv mitgestalten und starker Partner für Unternehmer werden wollen.

Die beiden Hauptsitze der Bank sind in Kiel und Hamburg. Die Konzernbilanzsumme beträgt zum 30. September 2018 61,3 Milliarden Euro. Insgesamt beschäftigt die Bank rund 1.720 Mitarbeiter*innen.


IHRE AUFGABEN

Wir bieten Herausforderungen auf höchstem fachlichen Niveau sowie die Möglichkeit, Unternehmerpersönlichkeiten auf Augenhöhe zu beraten. Unterstützen Sie uns durch:

  • Zentrale*r Ansprechpartner*in für die Erfüllung aufsichtsrechtlicher Anforderungen mit Bezug zum Bereich Risk Control einschließlich Bewertung, Soll/ Ist-Abgleiche und Entwicklung von Handlungsempfehlungen
  • Begleitung von Prüfungshandlungen und Bearbeitung von Aufsichtsanfragen im Rahmen des Internal Capital Adequacy (ICAAP), des Supervisory Review and Evaluation Process (SREP) und Internal Model Investigations (IMI)
  • Verantwortung für die externe Risikoberichterstattung im Rahmen von Geschäfts-/ Zwischenberichten, im Wertpapierprospekt sowie gegenüber weiteren Stakeholdern
  • Mitwirkung an der internen Risikoberichterstattung gegenüber Vorstand und Aufsichtsrat/ Risikoausschuss


IHR PROFIL

Wir handeln selbst unternehmerisch und ergreifen Chancen für die Bank. Dies setzt professionelles Arbeiten und eine hohe Leistungsorientierung voraus. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die Spaß an diesen Herausforderungen haben. Sie passen mit folgendem Profil zu uns:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, naturwissenschaftliches oder juristisches Studium
  • Langjährige praktische Erfahrung in einer Bank, bei einer Aufsichtsbehörde oder als Berater in den Themenfeldern Risikomanagement, Regulatorik und Gesamtbanksteuerung
  • Sehr gute Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen, v.a. im Bereich IRBA-Modelle, SREP, ICAAP, Operationelle Risiken Hohe sprachliche Affinität, d.h. sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten sowie sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität und Humor
  • Strukturiertes unternehmerisches Denken
  • Sicherer Umgang mit MS Excel sowie sehr gute Fähigkeiten in der Informationsaufbereitung mittels MS Powerpoint
  • Fähigkeit und Bereitschaft, erworbenes Wissen zu teilen und sich an häufig ändernde Anforderungen anzupassen


IHRE CHANCE

Wir bieten eine Leistungskultur, die Solidarität und Zielorientierung sinnvoll verbindet. Unsere Fachkompetenz und Kundenorientierung werden von Teamgeist getragen. Dies zeigt sich auch in unseren umfangreichen Mitarbeiterangeboten.

Wir sehen eine ausgewogene Beteiligung aller Geschlechter als einen entscheidenden Erfolgsfaktor an und setzen uns daher für die berufliche Chancengleichheit ein. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Seit 2007 sind wir als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.

Unsere konstante Weiterentwicklung eröffnet vielfältige Spielräume für Menschen, die sich mit Einsatz verantwortungsvollen Aufgaben widmen wollen.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer 5010191407 an:

E-Mail: bewerbung@hcob-bank.com

Hamburg Commercial Bank AG
Bewerbermanagement
Gerhart-Hauptmann-Platz 50
20095 Hamburg