Guiding Principles

Nachhaltige Unternehmenskultur

Als zukünftiger Unterzeichner der UNEP FI „Principles for Responsible Banking“ achtet die Hamburg Commercial Bank darauf, dass Nachhaltigkeitsaspekte in das Wirtschaften integriert werden.

Es ist der Anspruch der HCOB, als eines der führenden Unternehmen im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens in Deutschland zu sein

Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, hat die HCOB für konkrete ESG Guiding Principles implementiert:

1. Nachhaltiges Handeln ist ein prägender Bestandteil unserer „HCOB-DNA“. Darin spiegeln sich unsere Geschäftsausrichtung und unser Umgang mit Risiken deutlich wider. In der stringenten und unabhängigen Steuerung von ESG-Aspekten übernehmen unsere Vorstandsmitglieder aktiv Verantwortung.
2. Wir vermehren/erweitern unsere Finanzierungen in nachhaltigen Geschäftsaktivitäten und Projekten (zum Beispiel im Bereich der erneuerbaren Energien) und bieten unseren Investoren ESG-orientierte Produkte (zum Beispiel Green Bonds) an. Wir beabsichtigen, über ein grünes Kreditportfolio zu verfügen und uns am Pariser Klimaabkommen auszurichten.
3. Wir unterstützen aktiv die Transformation der Geschäftsmodelle unserer Kunden hin zu mehr Nachhaltigkeit.
4. Wir haben bestimmte nicht-nachhaltige Wirtschaftszweige ausgeschlossen („Black List“). Wir werden keine Geschäfte mit Unternehmen machen, die die Menschenwürde und die Menschenrechte verletzen und gegen globale Normen im Allgemeinen verstoßen. Wir ziehen uns aus Geschäftsaktivitäten in Ländern zurück, die entweder ein hohes Maß an Korruption oder einen sehr niedrigen Grad an Friedlichkeit aufweisen.
5. Wir betrachten motivierte und qualifizierte Mitarbeiter als einen Schlüssel zur Erreichung von Nachhaltigkeit. Flexible Arbeitsformen zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind uns wichtig. Diskriminierung oder Belästigung von Mitarbeitern in jeglicher Form ist für uns inakzeptabel. Wir glauben, dass Vielfalt für unseren Erfolg von Vorteil ist.
6. Wir verbinden Nachhaltigkeit im operativen Geschäft mit Technologie, Digitalisierung und Innovation.
7. Eine Kultur des effektiven, verantwortungsvollen und transparenten Managements prägt uns.
8. Wir setzen uns für die nachhaltige Förderung unseres Landes und des Gemeinwohls ein.
9. Wir sprechen offen und transparent über unsere Stärken und Schwächen.

Durch die Geschäftsstrategie und den Strategischen Risikorahmen wird die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele verbindlich festgeschrieben.

Weitere Themen

Wir sind für Sie da

Ihr Ansprechpartner im Bereich Nachhaltigkeit

Dr. Matthias Umlauf

Telefon: 040 3333-13135
Fax: 040 3333 -613135
Zum Kontaktformular

Martin Jonas

Leitung Investor Relations

Telefon: 040 3333-11500
Fax: 040 3333-611500
Zum Kontaktformular