Zinspilot ab 15.03.2019

  • Festgeld online

    Via Zinspilot – und nur online – Geld bei der Hamburg Commercial Bank anlegen:

    Flex­geld24: 0,50 % p.a.
    3 Monate: 0,55 % p.a.
    6 Monate: 0,55 % p.a.
    9 Monate: 0,60 % p.a.
    12 Monate: 0,65 % p.a.

    Bei Fragen: 040 21031373

Direkt zu zinspilot.de

MIPIM Award für die Holzklasse

  • Innovatives Bauen mit Holzmodulen

    Das Immobilien­projekt Woodie sammelt weiter Preise und überzeugt die Jury in Cannes

Mehr erfahren
Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

  • Der neue Markt für grünen Strom

    Herkunft der Energie für Unternehmen immer wichtiger: PPA als attraktive Lösung

Mehr erfahren
Titelmotiv der Branchenstudie Industrie 4.0

Branchenstudie Industrie 4.0

  • Die Macht der Digitalisierung

    Veränderungs­potentiale im Maschinen- und Anlage­bau und Branchen­effekte

Mehr erfahren

Marktstudie

  • Einkauf im Möbelhandel

    Serviceangebot und Beratungsleistung sind größte Pain Points

Mehr erfahren

Für Nachvornedenker - Für Sie.

Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Branchen-, Makro- und Kapital­marktberichte

21. März 2019

Wochenbarometer

Die US-Notenbank macht mehr, als die Märkte erwarten. Lesen Sie mehr dazu im Wochenbarometer vom 21. März 2019.

Marktbericht ( PDF, 327 kB )

14. März 2019

Wochenbarometer

Die EZB beendet ihre geldpolitische Normalisierung, bevor sie so richtig angefangen hat. Lesen Sie mehr dazu im Wochenbarometer vom 14. März 2019.

Marktbericht ( PDF, 480 kB )

12. März 2019

Leseprobe der Branchenstudie "Corporate PPA - Going Green"

Die Branchestudie beleuchtet, was hinter Corporate PPA steckt und betrachtet PPA aus Sicht des Finanzierers von EE-Projekten. Sie haben Interesse an der vollständigen Studie "Corporate PPA - Going Green"?
Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Studie Corporate PPA" an inka.klinger@hcob-bank.com und Sie erhalten die vollständige Studie.

Leseprobe "Corporate PPA - Going Green" ( PDF, 620 kB )

12. März 2019

Leseprobe "ECA - Finanzierung von Windenergieprojekten mit Exportkreditagenturen"

Die Kurzstudie beschäftigt sich mit dem Umbruch in Europas Windenergie-Branche durch den von der EU vorgegebenen Systemwechsel in der Förderpolitik. Sie geht ein auf den Weg hin zu Ausschreibungen und Direktvermarktung und befasst sich mit Marktpreisrisiken, mit denen die Projektierer von Windparks nach dem Wegfall der gesetzlich fixierten Einspeiseförderung umgehen müssen. Haben Sie Interesse an der Studie? Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Kurzstudie ECA“ an nils.driemeyer@hcob-bank.com und sie erhalten die vollständige Studie.

Leseprobe zur Kurzstudie "ECA - Finanzierung von Windenergieprojekten mit Exportkreditagenturen" ( PDF, 5.47 MB )
Weitere Berichte sehen