Herzlich willkommen & viel Erfolg!

Neue Trainees in der Hamburg Commercial Bank

Anfang Oktober starteten fünfzehn Trainees ihr Traineeprogramm. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und tatkräftige Unterstützung.

E-Mail-Kommunikation

Nur noch @hcob-bank.com Adressen

Bitte den­ken Sie daran und aktu­ali­sieren Sie Ihre Kontakt­daten.Sie er­rei­chen Ihre bekan­nten An­sprech­partner jetzt unter @hcob-bank.com. E-Mails werden nicht mehr auto­ma­ti­siert weitergeleitet.

Wir behalten Branchen und Märkte im Blick

Unser Anspruch ist es, unsere Kunden und ihre Herausforderungen besser zu verstehen als andere. Dazu hören wir Ihnen genau zu. Und wir beobachten sehr genau die für Sie relevanten Märkte und Branchentrends – als Bank natürlich mit unverstelltem Blick auf das jeweilige Branchenrisiko. Mit diesem speziellen Know-how können unsere Berater Sie individuell und auf Ihre Bedürfnisse hin beraten und Ihnen auf Augenhöhe begegnen.

Unser Anspruch ist es, innovative in die Zukunft gerichtete Lösungen zu entwickeln und Sie immer wieder mit neuen Ideen zu überraschen. Auch dazu dienen uns die Analysen der globalen Märkte sowie unsere gesammeltes Branchen-Know-how als Grundlage.

In folgenden Branchen kennen wir uns besonders gut aus:

Unser Wochenbarometer

Unser Chefvolkswirt Cyrus de la Rubia gibt Ihnen jeden Donnerstag einen wöchentlichen Überblick über die aktuellen Entwicklungen an den Märkten für Staatsanleihen, Währungen, digitale Währungen wie die Libra und Bitcoin, aber auch Trends, die mit der Blockchain zu tun haben. Besonderen Fokus legen wir auch noch auf die Rohstoffmärkte rund um Öl und Gas.

Dr. Cyrus de la Rubia | Chefvolkswirt

Chefvolkswirt Dr. Cyrus de la Rubia

Aktuelle Branchen-, Makro- und Kapital­marktberichte

14. Januar 2021

Bitcoin: Die Eine-Million-Dollar-Frage

Wird der Anstieg des Bitcoinpreises grenzenlos? Langfristig ist tatsächlich eine Grenze schwer auszumachen, auf Sicht der nächsten Jahre aber ergeben sich klare limitierende Faktoren.

Marktbericht ( PDF, 328 kB )

7. Januar 2021

Das EU-China-Abkommen: Nur nachhaltig, wenn man die USA nicht vergisst

Das vorläufig beschlossene Investitionsabkommen der EU mit China bietet große Chancen. Die EU muss aber darauf achtgeben, dass dieser Schritt nicht als ein sich Abwenden von dem wichtigsten Verbündeten, den USA, verstanden wird - im eigenen Interesse.

Marktbericht ( PDF, 282 kB )

17. Dezember 2020

Brexit: It’s the final countdown

Die Kompromisslinien sind vage, aber offensichtlich gibt es sie. Ein Scheitern der Gespräche wäre weder im Interesse von Boris Johnson, noch von Großbritannien oder der EU. Wir bleiben daher zuversichtlich: Es gibt einen Deal.

Marktbericht ( PDF, 288 kB )

11. Dezember 2020

Finanzmarkttrends, Dezember 2020

Zehn Thesen für 2021

Bericht ( PDF, 2.11 MB )

10. Dezember 2020

Zwölf Thesen für 2021

Das Jahr 2020 hat viele Verlierer gesehen, zu den größten zählen sicherlich die Prognostiker. Dennoch machen wir uns auch dieses Mal wieder auf und teilen mit Ihnen unsere Überlegungen, was das neuen Jahr wohl bringen mag. Viel Gutes, möchte ich an dieser Stelle bereits verraten.

Marktbericht ( PDF, 369 kB )

3. Dezember 2020

EU und USA können im Verhältnis zu China einiges bewegen

Joe Biden hat mit seinen bisherigen Personalentscheidungen deutliche Akzente gesetzt. Unter dem Strich sind das für Deutschland gute Nachrichten.

Marktbericht ( PDF, 328 kB )

26. November 2020

Makro-Trends auf der Spur

Lange hatten die Bondmärkte sozusagen die Deutungshoheit, Markt- bzw. Makro-Trends vorherzusagen. Investoren drückten ihre Sichtweise auf wirtschaftliche Entwicklungen vornehmlich über den Anleihemarkt aus. Allerdings ist dieses Spielfeld seit geraumer Zeit fest in die Hände der Zentralbanken gefallen.

Marktbericht ( PDF, 540 kB )

19. November 2020

Asiatisches RCEP-Freihandelsabkommen ist ein Weckruf für EU und USA

Der jüngst abgeschlossene Freihandelsvertrag in Asien sollte in seiner Bedeutung nicht unterschätzt werden. Während die quantifizierbaren wirtschaftlichen Auswirkungen begrenzt zu sein scheinen, signalisiert das Abkommen für die EU und die USA eines: Handlungsbedarf.

Marktbericht ( PDF, 367 kB )

Wir sind für Sie da

Dr. Cyrus de la Rubia

Economics

Telefon: 040 3333-15260
Zum Kontaktformular