Wir behalten Branchen und Märkte im Blick

Unser Anspruch ist es, unsere Kunden und ihre Herausforderungen besser zu verstehen als andere. Dazu hören wir Ihnen aufmerksam zu. Und wir beobachten sehr genau die für Sie die relevanten Märkte und Branchen –mit unverstelltem Blick auf das jeweilige Geschäftsrisiko. Mit diesem speziellen Know-how beraten unsere Expertinnen und Experten Sie individuell.

In folgenden Branchen kennen wir uns besonders gut aus:

Unser Wochenbarometer

Unser Chefvolkswirt Dr. Cyrus de la Rubia gibt Ihnen jeden Donnerstag einen Überblick über die aktuellen Marktanalysen für Staatsanleihen und Währungen sowie über die Konjunktur in der Eurozone, den USA und der Weltwirtschaft. Im Wochenkommentar greift Dr. Cyrus de la Rubia außerdem aktuelle Themen auf, die von Geldpolitik über Rohstoffmärkte bis Blockchains reichen.

Dr. Cyrus de la Rubia | Chefvolkswirt

Chefvolkswirt Dr. Cyrus de la Rubia

Unser Webcast „Marktdialog zur Kaffeepause“

Einmal im Monat informiert unser Chefvolkswirt Dr. Cyrus de la Rubia kompakt per Live-Webcast über aktuelle Trends und Herausforderungen bei Zinsen, Devisen und Konjunktur. Der "Marktdialog zur Kaffeepause" dauert nicht länger als eine ausgedehnte Espresso-Pause von 15 Minuten - kürzer und besser können Sie sich nicht informieren.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung - gerne per E-Mail an:

fritz.bedbur@hcob-bank.com

Unser Podcast „Welt der Wirtschaft“

Im Gespräch mit Thomas Schwitalla diskutiert unser Chefvolkswirt Dr. Cyrus de la Rubia im Podcast „Welt der Wirtschaft“ über die aktuellen Themen, die die Weltwirtschaft beschäftigen.

Hören Sie die neueste Folge unter:

Podcast „Welt der Wirtschaft“

Aktuelle Branchen-, Makro- und Kapital­marktberichte

22. September 2022

Am Geld darf es nicht liegen

Die derzeitigen Herausforderungen - Klimawandel, die Energiekrise und der Krieg in der Ukraine - sind schwer zu überschätzen. Die Modern Monetary Theory (MMT) ist in diesem Zusammenhang vor allem so zu verstehen, dass der Staat häufig wesentlich handlungsfähiger ist als vielfach behauptet.

Marktbericht ( PDF, 462 kB )

15. September 2022

Ether auf dem Weg zur globalen Währung

Ethererum wird revolutioniert und mit ihr der Finanzsektor.

Marktbericht ( PDF, 997 kB )

13. September 2022

Symbolische Quotenkürzung

Die Produktion der OPEC Plus hat sich im August im Vergleich zum Vormonat marginal erhöht. Da sich die Organisation vor einigen Monaten auf eine Produktionsausweitung im Monat August um 648.000 Barrel/Tag geeinigt hatte, stieg die Produktionslücke (Differenz zwischen vereinbarter und tatsächlicher Produktion) deutlich um etwa 600.000 Barrel/Tag an. Für den Monat Oktober haben die OPEC Plus-Länder eine Produktionskürzung um 100.000 Barrel/Tag beschlossen.

Marktbericht ( PDF, 672 kB )

9. September 2022

Die Falken sind am Ruder

Die EZB hat die Leitzinsen um 75 Basispunkte (BP) angehoben, was zuletzt von den Märkten erwartet worden war. Der Hauptrefinanzierungssatz liegt nunmehr bei 1,25 % und der Einlagezinssatz bei 0,75 %. Während der Pressekonferenz betonte EZB-Präsidentin Christine Lagarde immer wieder, dass die EZB die Zinserhöhungen erst dann einstellen werde, wenn klar sei, dass das 2 %-Inflationsziel mittelfristig erreicht sei.

Marktbericht ( PDF, 485 kB )

8. September 2022

EZB-Politik: Erwartungsmanagement

Die Europäische Zentralbank wird als die Institution angesehen, die die Inflation steuert. Diese Annahme unterliegt jedoch einem Missverständnis. Ganz unschuldig ist die Notenbank daran nicht.

Marktbericht ( PDF, 692 kB )

1. September 2022

Chinas ungewollter Klimastresstest

Nicht nur Europa, auch China leidet derzeit unter extremer Hitze und Dürre. Die Folgen für die Wirtschaft, Gesellschaft und Politik sind immens. In Krisen muss man abwägen, was einem besonders wichtig ist. China wird demnächst für sich unangenehme Entscheidungen treffen müssen.

Marktbericht ( PDF, 671 kB )

25. August 2022

Weltwirtschaft: Risiken und Lichtblicke

Die Lage ist schwierig, aber nicht so schlimm, wie die vielen Hiobsbotschaften suggerieren mögen.

Marktbericht ( PDF, 418 kB )

18. August 2022

Gasumlage: Just go for second best, baby

Laut Madonna soll man zwar keine zweitbesten Lösungen anstreben (Don‘t go for second best, baby“), aber in der Politik ist es dann doch anders als in der Liebe. Und so könnte die umstrittene Gasumlage in der richtigen Kombination mit anderen Maßnahmen durchaus eine gute Lösung darstellen.

Marktbericht ( PDF, 731 kB )

Wir sind für Sie da

Dr. Cyrus de la Rubia

Chefvolkswirt und Head of Research

Telefon: +49 160 90180792
Zum Kontaktformular